Pro Rheintal lädt zum Lärmschutz-Symposium ein

Die bundes- und europaweite Elite von Initiativen, Lärmschutzfirmen und Fachleuten, trifft sich am Donnerstag, 21. November 2013 in Boppard auf dem Internationalen „Silent Europe Rail“-Symposium um über die Dringlichkeit und Effektivität von Lärmschutz-Maßnahmen zu diskutieren. Mit dabei sind der Bremer Epidemiologe Prof. Eberhard Greiser, der Mainzer Kardiologe Prof. Thomas Münzel und Prof. Markus Hecht von der TU Berlin sowie weitere namhafte Referenten von in- und auslän­dischen Organisationen und Lärmschutzunternehmen.

Die Veranstaltung findet in der Stadthalle Boppard, Oberstraße 141 statt. Beginn ist um 9.30 Uhr (Einlass ab 9 Uhr). Anmeldungen über Pro Rheintal oder online unter www.IBK2010.de.

(pro rheintal)