Das Privatbahn Magazin

ERFOLG BRAUCHT INFORMATIONEN

Nachrichten und Hintergrundinformationen aus der europäischen Bahn- und Logistikbranche. Alle zwei Monate frei Haus.


Das Privatbahn Magazin ist ein Produkt des Bahn-Media Verlags: aktuelles Informationsmedium der Bahnbranche, Plattform für Diskussionen, Ideengeber und Wissensproduzent

Thema der Woche

IM FOKUS 6/2021: Ingenieure

In der Sonderbeilage IM FOKUS zum neuen Privatbahn Magazin werden die vielseitigen Berufsbilder des Ingenieurs in der Bahnbranche vorstellt.

Mit dem neuen Privatbahn Magazin ist auch der neue FOKUS erschienen, in dem sich alles um Ingenieure dreht.
Grafik: Bahn-Media Verlag

Denn in der Welt der Eisenbahn finden Ingenieurinnen und Ingenieure vielfältige Aufgaben und Fachgebiete: vom Bahnbau bis zur Entwicklung von Schienenfahrzeugen, vom Tiefbauingenieur über den Maschinenbauingenieur bis zum Umweltingenieur. Nur wenige Branchen bieten Ingenieuren so gute Arbeitsbedingungen, Verdienstmöglichkeiten und Karrierechancen wie die Bahnbranche – und dabei so viel Abwechslung.

IM FOKUS wirft einen Blick auf die Bedeutung des Ingenieurs für die moderne Welt und gibt konkrete Berufsbilder wieder. Zusätzlich berichtet die Beilage über aktuell wichtige Themen wie etwa das Ingenieursgesetz und die anstehende Messe iaf, aber auch über den definitiv steigenden Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal im Bereich der Ingenieurswissenschaften.

null

Unsere App ++

Kostenlos & Aktuell

Mit unserer kostenlosen Privatbahn Magazin App sind Sie nun auch unterwegs stets auf dem Laufenden!

apple-appstore_logo-1
google-play-badge-1
Anzeige

Und das meint…

Christian Stavermann
Geschäftsführer
egoo Eisenbahngesellschaft Ostfriesland-Oldenburg mbH

 

 

Ich schätze die stetige Aktualität und die zuverlässige Berichtserstattung, auch bei kritischen Themen. Gerne so weiter

Aktuelle Ausgabe

HEFT-NR. 5 | AUSGABE September Oktober 2021

China in Europas Häfen, China auf Europas Schienen?

Immer wieder werden Warnungen laut, Infrastruktur nicht „in fremde Hände“ zu geben, da so wichtige Bauten wie Häfen, Schienen, Autobahnen und Co. in ­europäische Hände gehörten. Doch wenn chinesische Investoren vor nationalen Türen stehen und mit attraktiven Verträgen locken, dann verblassen oftmals
europäische Gemeinsamkeiten.

 

Und doch hat sich der Blick auf China in den letzten Jahren dramatisch gewandelt. An die Stelle leicht ungläubiger Bewunderung der chinesischen Wirtschaftsdynamik und des rasanten Wachstums ist ein ­erschrockenes Taxieren realer und imaginierter Bedrohungsszenarien getreten. In Anbetracht des zunehmenden Engagements chinesischer Akteure bei europäischen Hafenbetreibern stellt der China-Experte Markus Taube die Frage, wo „Business Development“ aufhört und der geostrategische Ausverkauf
einsetzt.

 

Den kompletten Artikel zum finden Sie im Privatbahn Magazin 05/2021 ab Seite 14.

Innovationspreis

Für Bahntechnik 2018/2019

Am 2. April 2019 wurde erstmals der Innovationspreis des Privatbahn Magazins im Rahmen der HANNOVER MESSE verliehen. Dabei standen die ausgezeichneten Produkte ganz im Zeichen von Recycling, Lärmschutz und effizienter Nutzung von Energie.