Aktuelle Ausgabe

Privatbahn Magazin September/Oktober 2022

Werfen Sie einen exklusiven Blick auf unsere aktuelle Titelstory.

Titelstory

 

Weltleitmesse der Verkehrstechnik
InnoTrans 2022

Endlich: Die InnoTrans öffnet wieder ihre Tore! Vom 20. bis 23. September zeigt die Bahnbranche in Berlin, was sie zu bieten hat.

Die diesjährige Ausstellungsfläche ist so gut wie ausgebucht. Die Fachbesucher erleben über hundert Fahrzeuge auf dem Gleis- und Freigelände sowie zwölf Busse auf dem Bus Display. Darunter sind viele Innovationen und Weltneuheiten. Zur Eröffnung werden Bundesverkehrsminister Volker Wissing und die EU-Kommissarin für Verkehr Adina Vălean erwartet.

Ein Aspekt der Messe betrifft auch den akuten Fachkräftemangel. Ob Informatiker, Lokführer, Wirtschaftswissenschaftler oder Ingenieure – die Mobilitätsbranche sucht Nachwuchskräfte. Als Leitmesse für Verkehrstechnik und Mobilität vereint die InnoTrans Studierende, Young Professionals und potenzielle Arbeitgeber aus der ganzen Welt. Beim InnoTrans Campus dreht sich alles um Nachwuchsförderung und Recruiting. Denn nur mit den richtigen Fachkräften – die der VDB mit einem besonderen Preis würdigt – kann die Branche die derzeitigen Krisen bewältigen, nutzen und in Zukunft weiter wachsen.

Das Wachstum der Bahnindustrie beträgt in den kommenden Jahren inflationsbereinigt noch etwa 1,4 Prozent. Nicht schlecht in Zeiten von Klima- und Energiekrise, Ukraine-Krieg und Covid-19-Pandemie, wie eine Analyse des Weltmarktes der SCI Verkehr GmbH zeigt.

Das liegt auch am guten Image der Bahn. Menschen verbinden, Klima schützen, Mobilität neu denken – das ist die Aufgabe der Eisenbahn und der Bahnbranche. Und das gilt es auch nach der InnoTrans nach außen zu tragen.

 

Den kompletten Artikel finden Sie im Privatbahn Magazin 05/2022 ab Seite 20.