Aus einer Preseemitteilung der DB AG: „Eine neue Internetseite der Deutschen Bahn bietet umfassende Informationen zum Bahnausbau entlang des so genannten Ostkorridors, der Bahnverbindung vom niedersächsischen Uelzen über Halle/Leipzig nach Hof und Regensburg in Bayern. Die Seite www.ostkorridor.de bietet für die drei Teilabschnitte „Ostkorridor Nord“ (Uelzen–Stendal–Magdeburg–Halle), „Ostkorridor Mitte“ (Halle–Leipzig–Werdau–Hof) und „Ostkorridor Süd“ (Hof–Regensburg) detaillierte Informationen.

Die Internetseite informiert unter anderem über wichtige Aspekte zur Planfeststellung, den Umwelt- und Naturschutz und Kontaktadressen für individuelle Anfragen.

Interessierte finden auf der Internetseite Antworten auf viele Fragen rund um das Projekt:

Was ist geplant?

Wie laufen die Planungsverfahren ab?

Wann und wo wird gebaut?

Zudem gibt es aktuelle Fotos, Karten, Informationsmaterialien, Anwohnerinformationen und das Neueste aus dem Projekt. Die Seite ist auf PC, Tablett und Smartphone nutzbar.“

 

Screenshot von der DB-Internetseite: ur