Das Innovationszentrum Bahntechnik Europa (IZBE) lädt am Donnerstag, 26., und Freitag, 27. April, zu einem Symposium im Internationalen Congress Center Dresden ein. Thema der Veranstaltung ist „Security im Schienenverkehr – Anforderungen, Stand der Forschung, Aufgabenschwerpunkte“. Besucher sind eingeladen, mit Vertretern aus Politik, Industrie und Wirtschaft über das Thema Sicherheit im öffentlichen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene zu diskutieren und gemeinsam weiterführende Ansätze zu entwickeln.

Weitere Informationen und Anmeldung zum IZBE-Symposium im Internet unter www.izbe.eu.

(Quelle: IZBE)