‚- ein spannendes, aktuelles Thema, das dieses Jahr im Mittelpunkt unseres Eisenbahntechnischen Kolloquiums steht.

Das System Bahn steht vor drei großen Herausforderungen Markt, politisches Umfeld und technische Innovationen. Als ein außerordentlich komplexes System sind die Reaktionsfähigkeit und die Anpassungsfähigkeit auf Veränderungen begrenzt. Umso wichtiger sind die Beherrschung des Systems und die aktive Steuerung von dessen Entwicklung für eine wirtschaftliche Zukunft.

Der Widerspruch zwischen Systemverhalten und künftigen Herausforderungen erzeugt die Fragen: Existiert eine Zukunft für das System Schiene? Was muss getan werden um diese zu schaffen?

Alle Informationen zum Tagesprogramm finden Sie im beigefügten Faltblatt sowie unter www.verkehr.tu-darmstadt.de/bs/etk