Auch im ersten Halbjahr 2014 ist die Zahl der Fahrgäste in den Zügen der Deutschen Bahn weiter angestiegen. Zugleich vermeldet die DB die beste Pünktlichkeit seit Jahren. Fortschritte gab es auch beim Internetempfang in den Zügen und bei den digitalen Services für die Kunden.

Bei der Vorstellung der Halbjahresbilanz 2014 konnte DB-Vorstandsvorsitzender Rüdiger Grube zudem gute Geschäftszahlen mitteilen: „In wirtschaftlicher Hinsicht sind die ersten sechs Monate dieses Jahres positiv zu bewerten.“ Auch die Pünktlichkeit habe sich positiv entwickelt, im ersten Halbjahr seien 95,6 Prozent aller Personenzüge der DB pünktlich am Ziel gewesen, so Grube.

(DB)