Clever und flexibel einsetzbar: Seit der Gründung 2004 befasst sich die Firma Innofreight Speditions GmbH mit Sitz im österreichischen Bruck an der Mur mit der Entwicklung von innovativen Schienentransport- und Entladesystemen. Dabei wurden mit dem sogenannten „WoodTainer“ zunächst Lösungen für die Holzlogistik entwickelt. Niederlassungen unterhält das Unternehmen in Schweden, Polen, Slowenien, Tschechien, Italien und der Schweiz. In einem detallierten Porträt geht Uwe Höft, Herausgeber des Privatbahn Magazins, den Container-Konzepten von Innofreight auf den Grund und beschreibt ihre Vor- und Nachteile.

Das Privatbahn Magazin 6/2015 ist ab dem 17. November 2015 im Handel.

(Bild: Innofreight)