Die Deutsche Bahn AG hat die Voith Turbo Lokomotivtechnik (VTLT) erneut mit der Bestnote „outstanding“ (herausragend) ausgezeichnet. Nach 2011 ist Voith mit der Auszeichnung auch in diesem Jahr der einzige DB-Fahrzeuglieferant, der diese hohe Auszeichnung wiederholt erhält, teilte Voith heute mit.

Die erneute Auszeichnung als „Outstanding Supplier“ feiert das 2005 in Kiel gegründete Unternehmen als „enormen Erfolg“. 130 Gravita Loks hat die Deutsche Bahn bei VTLT geordert. Sie attestiere Voith mit der Auszeichnung die vorbildliche Abwicklung und Qualität in der Produktkategorie „Schienenfahrzeuge“. Seit Ende 2010 wird wöchentlich je ein Fahrzeug ausgeliefert und deutschlandweit betreut. Als einer der besten Lieferanten bewertet zu werden, sei ein schöner Lohn für die Arbeit in Kiel und ein eindrucksvoller Beleg für die Prozess- und Produktqualität bei Voith, sagt Dr. Norbert Klapper, Geschäftsführer bei Voith Turbo, Geschäftsbereich Schiene.

(Quelle: Voith)