Archiv 2010

PriMa verpasst?!

Die einzelnen Ausgaben des Privatbahn Magazins können Sie bei uns über abo@privatbahn-magazin.de nachbestellen.

Im Abonnement kostet das Privatbahn Magazin 59,80 Euro inkl. Mehrwertsteuer und Versand (innerhalb Deutschlands). Jetzt einfach über unser Bestellformular anfordern.

» Zu den Übersichtskarten 

PriMa 06 – November/Dezember 2010

Spitzentechnologie im Bahnbau: NE-Infrastrukturprojekte finanzieren und realisieren
Im Gespräch: Enak Ferlemann über Fehleinschätzungen in Sachen Netzbelastung
Schwarzwaldbahn (HzL): Viele Fahrgäste und ein rundes Jubiläum
Pilotprojekt: Erdwärme hält Weichen im Winter eisfrei

» Download Inhaltsverzeichnis

PriMa 05 – September/Oktober 2010

Innotrans-Neuheiten 2010: Technik, Trends und Innovationen
Arriva Deutschland: Wer macht das Rennen?
Kombiverkehr: Fahrzeugtechnik im kombinierten Verkehr
Schweiz: Die „private Seite“ des Bahnlandes Schweiz

» Download Inhaltsverzeichnis

PriMa 04 – Juli/August 2010

Der Countdown läuft! Die Fachmesse für Verkehrstechnik – größer und internationaler als je zuvor
Wirtschaft Güterverkehr: Strukturen, Konzepte und Herausforderungen
Im Gespräch: Olaf Krüger, Vorstandsvorsitzender der IBS
Technik: Maßgeschneiderte Schienenfahrzeuge

» Download Inhaltsverzeichnis

PriMa 03 – Mai/Juni 2010

Eine starke Stimme: Zehn Jahre Allianz pro Schiene
Sicherheit: Projekte und Produkte, die das Bahnfahren noch sicherer machen
Im Gespräch: Krysztof Sedzikowski, Vorstand CTL Logistics
RSE: Just in Time mit guten Logistikkonzepten

» Download Inhaltsverzeichnis

PriMa 02 – März/April 2010

Wartung & Service: Kosten senken, Effizienz steigern, Sicherheit erhöhen
D&D: Mit Qualität und Einsatz gegen Niedrigstpreise
Im Gespräch: Claudia Roller, Hafen Hamburg Marketing
Politik Zwischenbilanz: 100 Tage schwarz-gelbe Verkehrspolitik

» Download Inhaltsverzeichnis

PriMa 01 – Januar/Februar 2010

High Speed: Konzepte, Märkte & Technik
Russland: Terror gefährdet Aufbruch der Bahn
Im Gespräch: DB Vorstand Ulrich Homburg über die Marktöffnung im Personenfernverkehr
Ilmebahn: Von Wirtschaftskrise keine Spur

» Download Inhaltsverzeichnis